SmartCard Workshop 2006

16. Fraunhofer-SmartCard Workshop

7. und 8. Februar 2006


Vorträge

Dittmar Padeken,
BMG, Berlin

  Die BMG -Strategie zur Einführung der elektronischen Gesundheitskarte

Dirk Drees ,
gematik, Berlin

  Test & Erprobung der eGK
Bruno Struif,
Fraunhofer SIT, Darmstadt
  Die technische Spezifikation der elektronischen Gesundheitskarte

 

Dirk Schladweiler / Georgios Raptis,
BundesÄrzteKammer, Berlin

  HPCs als Basis für den elektronischen Arztausweis

 

Werner Keil,
WuV, Eschborn

  Die Funktionalität und der Einsatz von Security Module Cards

 

Dr. Gisela Meister,
G&D, München

  Umsetzung der eCard -Strategie auf Basis Europäischer Standards - Korrelation mit der eGK und dem Deutschem Personalausweis

 

Hans-Diedrich Kreft,
VisionPatents, Hamburg

  Dual - Interface- Card: Technische Untersuchungen zu einer Patentnutzung auf Mikrochipebene

 

Hajo Bickenbach,
2B Advice, Unna

 

Erzeugung qualifizierter elektronischer Zertifikate im Feld

Prof. Dr. Helmut Reimer,
TeleTrusT Deutschland

  Der lange Weg der elektronischen Signatur

 

Helmut Scherzer,
IBM, Böblingen

  ISO/IEC 7816 -13 - Commands for Application Management in Multi-Application Environment

 

Dr. Hansmartin Zeuner,
PAVcard, Lütjensee

 

ISO/IEC 24727 - ICC Programming Interfaces - Part 1: "Architecture" und Part 2: "Generic Card Interface"

Mike Neumann,
Axalto, US

  ISO/IEC 24727 - ICC Programming Interfaces - Part 3: "Application Interface"

Martin Gödecke,
T-Systems, Paderborn

  Einführung der elektronischen Patientenakte und des eRezepts im prosper -Netz der Bundesknappschaft

 

Eduard de Jong,
SUN, UK

 

Data Privacy – new Features

 

Dr. Paschalis Papagrigoriou,
IICS, Nürnberg

 

Intelligent Card Terminals

Antoine Requet,
La Ciotat

 

Functions of the Smart Server Platform

Prof. Dr. Bart Preneel,
Uni Leuven

  Crypto Algorithms for SmartCards – State and Trends

Ulrich Waldmann,
Fraunhofer SIT, Darmstadt

  SmartCards und Benutzerverifikation – Gestern, heute, morgen

SmartCard-Preisträger 2006

Prof. Dr. Helmut Reimer