SmartCard Workshop 2015

25. SmartCard Workshop

4. und 5. Februar 2015

Mittwoch, 4. Februar 2015

Keynote
Ulrich Hamann (Preis 2001), Bundesdruckerei, Berlin
Session I Angriffe & Kryptographie

NFC peer-2-peer Secure Channels
Reinhard Meindl, NXP Semiconductors, Hamburg 

Remote Signatures und mögliche Angriffe
Dr. Dennis Kügler (Preis 2014), BSI, Bonn

Sicherheitsrisiken durch IC-Debugger und Diagnose-Tools
Prof. Christian Boit, TU Berlin

Session II Neuer Einsatz von Hardware

FIDO Universal Second Factor
Dr. Kim Nguyen, D-Trust, Berlin

ICC-Managed Devices
Werner Ness, Giesecke & Devrient, München

Session III Evaluieren und Zertifizieren

Aktuelle Entwicklungen der Common Criteria für Chipkarten
Wolfgang Killmann, T-Systems, Bonn

Prüfmethoden für Chipkarten und Chipkartenleser mit Dirac
Claus Dietze, Giesecke & Devrient, München

Ende-zu-Ende Tests von Trusted Services
zu Secure Elements in mobilen Geräten

Henning Möller, COMPRION, Paderborn

Session IV Vorträge von Gründern und Preisträgern

Das elektronische Rezept: Ideen, Konzepte, Umsetzung
Bruno Struif (Preis 2007), Darmstadt

25 Jahre SC27-Expertise für IT-Sicherheitstechniken
Dr. Walter Fumy (Preis 2012), Bundesdruckerei, Berlin

Die geerdete Cloud
Hans-Diedrich Kreft (Preis 1997), shuccle, Reinbeck
Wolfgang Salge (Preis 2005), ZeitControl cardsystems, Minden

Anytime-Anywhere Computing - Chancen und Risiken
Helmut Scherzer (Preis 2002), Giesecke & Devrient, München

SmartCard Business: Gestern - Heute - Morgen
Dr. Lutz Martiny (Preis 2003),
Managementberater bei achelos, Paderborn

Donnerstag, 5. Februar 2015

Session V Standardisierung

PLAID in ISO 25185: Wenn Kryptographie und
Standardisierung aufeinandertreffen
Prof. Dr. Marc Fischlin (Preis 2014), TU Darmstadt

Der neue ISO Privacy Standard
Dr. Matthias Schwan, Bundesdruckerei, Berlin

eIDAS-EU-Verordnung: eID-Dienste - Chancen und Risiken
Dr. Jens Bender (Preis 2014), BSI, Bonn

eIDAS-EU-Verordnung: Vertrauensdienste - Chancen und Risiken
Dr. Gisela Meister (Preis 2004), Giesecke & Devrient, München

Session VI Karten im Gesundheitswesen

Rolle der HBA-Vorläuferkarten
Fréderic Naujokat, eHealth Experts, Grünwald

Zertifizierung der Gesundheitskarte
Dr. Susanne Pingel, BSI, Bonn

Session VII Sichere Kommunikation

Tetra-Lösung mit BOS-Sicherheitskarte -
Herausforderungen bei der Entwicklung und Umsetzung des BOS-Ende-zu-Ende-Verschlüsselungssystems
Dr. Werner Schelb, T-Systems, Bonn

ISO/IEC 14443 und NFC
Hans-Jürgen Pirch, HID Global, Linz

Konzept und Zertifizierbarkeit von eUICCs
Dr. Jens Oberender, SRC, Bonn

Session VIII Anwendungen und Dienste

Cipurse als Enabler für NFC-Services
Michael Dupré, Deutsche Telekom, Bonn

Vergleich von mobilen Bezahlsystemen
Frank Borgards, Deutsche Telekom, Bonn

Mobilitätskarte für Car-Sharing
Christof Basener, achelos, Paderborn

25. Smartcard Workshop